FSJ am evangelischen Stetten-Institut Augsburg

Die Anna Barbara von Stettenschen Stiftungen sind Träger des "A. B. von Stettenschen Instituts", das zwei evangelische Schulen für Mädchen umfasst. Das Gymnasium und die Realschule werden derzeit von 1.100 Schülerinnen besucht. Für die Mitarbeit in der Schulbibliothek und in der Offenen Ganztagsschule wird eine Freiwillige oder ein Freiwilliger (FSJ) gesucht. Die Aufgaben:

Unterstützung der Schulbibliothek (50%):

  • Ausleihe/ Rücknahme von Medien
  • Mitarbeit in der Medienbearbeitung
  • Mitarbeit bei pädagogischen Projekten (z.B. Lesenächte, Bibliotheksrallayes, etc.)
    ​​​

Unterstützung der Offenen Ganztagsschule (50%):

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Freizeitgestaltung (Spielen, Basteln, Tanzen, etc.)
  • Mitarbeit beim Erstellen von Unterrichtsmaterialien
     

Wir bieten:

  • Taschengeld, Verpflegungsgeld, Fahrkostenerstattung
  • Sozialversicherungsleistungen
  • Pädagogische Begleitung durch Fachkräfte
  • 25 Bildungstage in fünf einwöchigen Seminaren
  • 28 Urlaubstage
  • Anrechnung als Wartezeit auf einen Studienplatz
  • Anerkennungsmöglichkeiten bei einschlägigen Ausbildungsgängen
     

Interesse?

  • Lerne uns kennen und hospitiere für einen Tag bei uns 
  • Schick uns bis 30. JUNI deine Bewerbung (mit tabellarischen Lebenslauf + Kopie letztes Schulzeugnis) an:  
    A. B. von Stettensches Institut
    z.H. Silke Stöcker
    Am Katzenstadel 18a
    86152 Augsburg
     

Fragen beantwortet Silke Stöcker:
Tel. 0821/50107-30
stoecker@stetten-institut.de 

Stellenprofil

Name
A. B. von Stettensches Institut
Adresse

Am Katzenstadel 18a
86152 Augsburg
Deutschland

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Nein
Teilzeit möglich
Nein
Telefon
0821/50107-30
Voraussetzungen
Abitur und Volljährigkeit, Teamfähigkeit und Offenheit, selbstständiges Arbeiten und Organisationsfähigkeit, Zugehörigkeit zur evangelisch-lutherischen Kirche oder zu einer anderen Kirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen. Bereitschaft zu einem Tag Hospitanz, um die Einsatzstelle vorher kennenzulernen.
Stelle verfügbar ab
jährlich ab September