Gilead Health Unit

Du möchtest gerne Kreativität und Initiative bei der Arbeit mit psychisch kranken Menschen  und der Aufklärung über HIV/Aids zeigen?

Die Gilead Health Unit umfasst derzeit 3 Bereiche: 1. ein betreutes Wohnen für psychisch kranke Erwachsene  2. eine mobile Klinik, die hauptsächlich im Bereich HIV/AIDS-Aufklärung, -Prävention und -Testing arbeitet, aber zu einer Basisgesundheitsversorgung ausgebaut werden soll - für Menschen, die kaum oder keinen Zugang zur staatlichen Gesundheitsversorgung haben und 3. einem Hospiz, also einer stationären Einrichtung für Rehabilitation, Menschen mit lebensbedrohlichen Erkrankungen und Geriatrie.

Deine Aufgaben können in allen drei Teilbereichen liegen.

1. Betreutes Wohnen: Hilfe und Unterstützung der Bewohner_innen bei der Hausarbeit, beim Kochen, der Jobsuche, Gestaltung einer Programmzeit für und mit den BewohnerInnen

2. mobile Klinik: Einsatzplanung von Informationsveranstaltungen, Auf-/Abbau, Tätigkeiten an der Rezeption, Unterstützung von Aufklärungsarbeit

3. Pflegestelle: Gestaltung einer Programmzeit für und mit den Bewohner_innen (vorlesen, Gesellschaftsspiele etc.).

Zudem wird für alle drei Bereiche Hilfe bei Büro- und Verwaltungstätigkeiten gewünscht. Genaue Tätigkeitsbeschreibungen werden individuell nach Erfahrungen, Vorwissen, Wünschen und Notwendigkeiten formuliert.

Informationen zur Stelle

Programme und Tätigkeitsbereiche

Ort: 
Pretoria
Südafrika
Länge der Dienstzeit: 
Ein Jahr
Verfügbar ab:
auf Anfrage
Voraussetzungen: 
Du solltest Offenheit gegenüber der Lebens- und Arbeitsweise einer anderen Kultur mitbringen, kontaktfreudig sein und Toleranz und Freude an der Arbeit mit den Menschen und den Mitarbeitern der Gilead Health Unit haben. Die Konfrontation mit unterschiedlichen Lebensweisen und Biographien der Hilfesuchenden kann zu einer (psychischen) Belastung werden, dies sollte dir in der täglichen Arbeit bewusst. Eine selbstständige Arbeitsweise, Kreativität, Geduld und die Lust aufs Lernen (Stichwort: andere Arbeitsweise), sowie gute Englischkenntnisse sind wichtige Anforderungen für den Freiwilligendienst in diesem Projekt, unabhängig von bereits erworbenen oder nicht erworbenen berufsspezifischem Wissen. Vorhandene Erfahrungen im Gesundheitsbereich (bspw. In der Aufklärungsarbeit, Pflege und Betreuung von (psychisch) kranken Menschen), die aus einer abgeschlossenen oder noch abzuschließenden Ausbildung im Bereich des Gesundheitswesen (z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger_/-in) oder der Psychologie hervorgehen, sind gern gesehen, aber keine zwingende Voraussetzung, um in dieser Projektstelle arbeiten zu können.
Mindestalter: 
drei Monate vor Ausreise 18 Jahre
Führerschein erwünscht: 
Ja
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Arbeitszeit: 
Vollzeit
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Kranke Menschen
Heidelberg
St. Vincentius-Krankenhaus
Diakonisches Werk Baden

Andere Stelle im Land

weltwärts
Frieden und Entwicklung Kinder und Jugendliche Kranke Menschen Politik und Verwaltung
Soweto
Sozialprojekt - Diakonia Aids Ministry (DAM), Soweto, Südafrika
Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM)