Hoffnungshaus Schwäbisch Gmünd

Du lebst in einem integrativen Wohnprogramm mit. Die Hausmitbewohner sind Familien, Ehepaare und Einzelpersonen (WGs) aus Deutschland und aus Fluchtländern. Du hilfst in deinem festen Team bei der Organisation und Durchführung verschiedener Veranstaltungen innerhalb des Hoffnungshauses. Deine Aufgaben beinhalten sowohl pädagogische Bereiche wie Kinder- und Jugendarbeit und Arbeit mit Erwachsenen als auch praktische und administrative Tätigkeiten.

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt der Fokus auf der Hilfe von Schulaufgaben, Sprachhilfe und Freizeitangeboten.

Die Arbeit mit Erwachsenen kennzeichnet sich durch die Unterstützung in Sprachkursen, Nachhilfe in der Ausbildung und Hilfe bei der Integration.

Besonders an dem Hoffnungshaus Schwäbisch Gmünd ist der Waldkindergarten und ein Mehrgenaerationenhaus (Hoffnungsblick). Auch hier unterstützt du.

Stellenprofil

Name
Hoffnungshaus Schwäbisch Gmünd
Adresse

73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Länge der Dienstzeit
ca. 12 Monate
Mindestalter
17
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Stelle verfügbar ab
auf Anfrage