Mädchenheim - TELC Home for Children, Porayar, Indien

Nur weibliche Freiwillige!
Die Einsatzstelle beinhaltet mehrere diakonische Projekte, dazu gehört das Mädchenheim, in dem Mädchen eine Unterkunft erhalten und ihre Bildung gefördert wird. Die Freiwillige lebt und arbeitet u. a. im Mädchenheim, dementsprechend hilft sie den Mädchen bei den Hausaufgaben, bietet Bastelangebote an u.v.m. Zusätzlich unterstützt die Freiwillige das Shalom Day Care Center in Tranquebar (Kindergarten):  Beschäftigung mit den Kindern (basteln, malen, singen, tanzen, musizieren etc.).


 

Stellenprofil

Name
TELC Home for Children - Porayar, Indien
Adresse

Porayar
Indien

Länge der Dienstzeit
6 Monate
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Voraussetzungen
Englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt, allerdings ist die Hauptsprache der Region Tamil, dadurch gibt es teilweise Schwierigkeiten bei der Verständigung. Eine Bereitschaft und ein Interesse am Erlernen der Sprache sollten vorhanden sein.
Guter Umgang und Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen. Ein hohes Maß an Geduld, Offenheit sowie Anpassungsfähigkeit, gerade in Bezug auf die Rolle der Frau, wird vorausgesetzt.
Fähigkeit, mit bescheideneren Lebensumständen zurecht zu kommen.

Englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt, allerdings ist die Hauptsprache der Region Tamil, dadurch gibt es teilweise Schwierigkeiten bei der Verständigung. Eine Bereitschaft und ein Interesse am Erlernen der Sprache sollten vorhanden sein.
Arbeitszeit
Die Arbeitszeiten richten sich nach den im Projekt anfallenden Aufgaben, ggf. kann Wochenendarbeit dazu kommen, dafür gibt es Ausgleichstage in der Woche.