PARA Vida Sem Drogas

PARA Vida Sem Drogas betreibt seit 2003 eine therapeutische Gemeinschaft für Männer aller Altersstufen in Curitiba. Dabei steht die Entscheidung der Therapiegäste für ein Leben ohne Drogen, aber mit Jesus Christus im Mittelpunkt.

Die Freiwilligen unterstützen die Arbeitsabläufe in der Einrichtung nach ihren Gaben und Fähigkeiten. Arbeits- und Sporttherapie sind genauso Bestandteil, wie Präventionseinsätze, Einzel- und Gruppengespräche sowie Verwaltungstätigkeiten. Die Freiwilligen werden dafür sehr stark in das Mitarbeiterteam vor Ort integriert

Stellenprofil

Adresse

Brasilien

Länge der Dienstzeit
6-12 Monate
Stelle verfügbar ab
voraussichtlich September und evtl. März
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Arbeitszeit
5 Tage pro Woche a 8 Stunden