Rehabilitationszentrum für Kinder mit Behinderungen

Ein Rehabilitationszentrum für Kinder mit Behinderungen in Kampala. Kinder mit Behinderungen werden im Zentrum untersucht, erhalten medizinische (Verbände, Gipse..), therapeutische (Kranken- und Beschäftigungstherapie) soziale (Sport, Spiel, Beratung, Kreatives) Versorgung sowie psychosoziale Unterstützung. Sie werden mit einem Elternteil aufgenommen, welche auch unterrichtet werden, um etwas über die Behinderung ihrer Kinder zu lernen und die Kinder später zu Hause weiter zu fördern. Katalemwa macht auch Besuche in Dörfern der Umgebung, um Familien zu identifizieren, die Kinder mit Behinderungen haben und bietet diesen Unterstützung an, wie sie ihren Kindern bessere Pflege geben können. Desweiteren dienen diese Outreaches dazu ueber Behinderungen aufzuklären und Kinder mit Behinderung in die Gesellschaft zu integrieren.Die Familien erhalten im Center neben der Behandlung ihrer Kinder auch Informationen, wie sie ihre ökonomische Situation verbessern können. Handwerksbetriebe zur Herstellung von Rollstühlen, Gehhilfen und Orthesen sind zusätzlich vorhanden

Unterstützung bei der Organisation von Fundraising-Aktivitäten, Dokumentation von Entwicklungen der Kinder und Jugendlichen, Unterstützung im Bereich Medien zur Aufklärung über Behinderungen, Pflege der Internetseite, Begleitung bei Besuchen von Familien mit Kindern mit Behinderungen in der Umgebung, Kreative Aktivitäten mit Kindern außerhalb der Behandlungszeiten, auch folgende Mitarbeiten sind möglich: Unterstützung der medizinischen und therapeutischen Mitarbeiter_innen und/oder Unterstützung der Handwerksbereiche

Informationen zur Stelle

Name: 
Katalemwa Cheshire Home (KCH)
Ort: 
Mpererre (Vorort von Kampala)
Uganda
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
Oktober 2019
Voraussetzungen: 
Bereitschaft für einen Intensivsprachkurs in einer lokalen Sprache in Uganda (von EIRENE organisiert), Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Freude und Neugier am Lernen, Kreativität, Flexibilität, Selbständigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein, PC Kenntnisse, evtl. handwerkliche Fähigkeiten. Bewerber_innen mit einer Berufsausbildung oder einem Studium oder einschlägiger Praktika (Physio- oder Ergotherapeut_in, Sozialarbeiter_in, Erzieher_in oder Lehrer_in), aber auch handwerklich Interessierte sind besonders willkommen.
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Nein
Arbeitszeit: 
40 Stunden Woche
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

Friedensdienst im Ausland weltwärts
Frieden und Entwicklung Kinder und Jugendliche Soziale Dienste
Mbale, Masaka und Jinja
Starßenkinder Projekt
EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA) Europäisches Solidaritätskorps (ESK) / ehemals Europäischer Freiwilligendienst (EFD) weltwärts Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
Frieden und Entwicklung Kultur Politik und Verwaltung Soziale Dienste
Washington, D.C.
Letzte freie Plätze für ein DJiA in den USA ab Spätsommer 2020!
Evangelische Freiwilligendienste gGmbH

Andere Stelle im Land

Friedensdienst im Ausland weltwärts
Frieden und Entwicklung Handwerk und Technik Kinder und Jugendliche Natur- und Umweltschutz Sonstige Dienstleistungen
Nakaloke (in der Nähe von Mbale)
Gemeinschafts- und Gemeinwesenprojekt für ländliche Entwicklung und Ökologie
EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst