Seniorenzentrum Bethel

Im Seniorenzentrum Bethel finden 128 Senioren und Seniorinnen vollstationäre Unterstützung im alten Münchner Stadtteil Moosach. Die 118 Einzel- und 10 Doppelzimmer sind komfortabel ausgestattet und können mit eigenen Erinnerungsstücken eingerichtet werden, um eine familiäre Atmosphäre zu schaffen.

Das Pflegeteam ist qualifiziert und kümmert sich mit viel Zeit und Zuwendung um Ihre Bedürfnisse. Speziell ausgebildetes Fachpersonal betreut auch Menschen mit Demenzerkrankungen sowie Menschen in besonderen Lebenslagen. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sichern die Qualität der Pflege, in deren Mittelpunkt der Mensch steht. Das Ärzte- und Pflegepersonal möchte ein hohes Maß an Lebensqualität und Zufriedenheit für Sie erreichen. Durch Rücksichtnahme auf individuelle Bedürfnisse und Interessen wird Ihre Intimsphäre  gewahrt und Ihre Selbstbestimmung gefördert. Unabhängig davon, wie viel Pflege Sie benötigen - wir setzen uns immer für eine optimale medizinische und menschliche Betreuung ein. Und das nicht nur aus christlichem Glauben, sondern auch in der Tradition des Gesellschafters, dem Gesundheitswerk Bethel.

Gesellige Gemeinschaftsräume, das hauseigene Cafe sowie der schöne große Garten und die mediterrane Toskana - Terrasse laden Sie zu gemeinsamen Aktivitäten und Beisammensein ein. Ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm aus sportlichen, kreativen und kulturellen Angeboten verschönert den Alltag der Bewohner und Bewohnerinnen im Seniorenzentrum Bethel. Schnell sind Kontakte geknüpft und Gleichgesinnte gefunden.

Begleitender Dienst:

Das FSJ findet im Bereich Begleitender Dienst statt. Hier geht es um Tagesstrukturierung und Begleiten der Senioren im Alltag. Es beginnt morgens mit der Unterstützung beim Frühstück, so wie einem netten Gespräch zwischen durch. Über den Tag gilt es, sich sinnvoll mit den alten Menschen zu beschäftigen, bei uns werden verschiedene Gruppen angeboten z. B. Kegeln, Bingo, Sturzprophylaxe, Frauenkranz, Spielnachmittage, Malgruppen und vieles mehr. Auch Spaziergänge, Einzelgespräch, vorlesen, Zimmergestaltungen und singen gehören zu den Aufgaben im FSJ. Bei uns gibt es die Möglichkeit nach seinen persönlichen Interessen auf die Bewohner einzugehen.

Stellenprofil

Adresse

Hugo-Troendle-Straße 10
80992 München
Deutschland

Länge der Dienstzeit
In der Regel 12 Monate
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Nein
Teilzeit möglich
Nein
Arbeitszeit
In der Pflege zwischen 6 und 21.30 Uhr. In der Betreuung zwischen 8 und 16.30 Uhr.
Stelle verfügbar ab
Start neuer Jahrgang September 2020.