Sozialprojekt - Callescuela, Ciudad del Este, Paraguay

Der Verein Callescuela setzt sich seit 30 Jahren für die Förderung der Rechte von Kindern, Jugendlichen und Arbeitern (NATs) ein. Dabei steht der Rahmen der Gleichheit untereinander, der unabdingbare Respekt gegenüber den Menschenrechten und die Einbindung der Zielgruppe der Rechte, der NATs, im Vordergrund. Die Callescuela hat momentan 4 Einrichtungen, unter anderem in Asunción.
Der/die Freiwillige unterstützt die Mitarbeitenden im Projekt. Hinzu kommt die Möglichkeit zur Realisierung von eigenständig durchgeführten Aktivitäten. Zu den weiteren Tätigkeiten gehört u. .a. Nachhilfe, offene Küche, Workshops zu verschiedenen Themen. Planung und Teilnahme an Gruppenfreizeiten sowie wöchentlichen Sitzungen und vieles mehr.
 

Stellenprofil

Name
Callescuela, Ciudad del Este, Paraguay
Adresse

Ciudad del Este
Paraguay

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18 Jahre
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Voraussetzungen
Spanische Sprachkenntnisse (Grundkenntnisse) werden vorausgesetzt. Die Einsatzstellensprache ist Spanisch und Guaraní. Dadurch kann es zu Verständnisschwierigkeiten kommen. Eine Bereitschaft und ein Interesse, Guaraní zu erlernen, sollte vorhanden sein. Ein hohes Maß an Interesse, Offenheit sowie Mut, sich neuen Situationen anzupassen, sollte vorhanden sein. Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Der/die Freiwillige sollte sich darauf einstellen, mit den Schicksalen der Kinder und Jugendlichen konfrontiert zu werden.
Arbeitszeit
Die Arbeitszeiten richten sich nach den im Projekt anfallenden Aufgaben, ggf. kann Wochenendarbeit dazu kommen, dafür gibt es Ausgleichstage in der Woche.