YRDP Youth Resource Development Program, Kambodscha

Arbeitsbereich der Organisation: YRDP ist eine seit 1999 anerkannte NGO. Die Grundsätze der Organisation sind Empowerment, Entwicklung, Solidarität, Genderequality, Transparenz und Gewaltprävention. Der Fokus der Arbeit liegt dabei bei Schüler*innen der Klasse 12, die dazu ermutigt werden sollen, die Initiative zu ergreifen und andere zu motivieren, nachhaltigen Frieden, Gerechtigkeit und eine demokratische Gesellschaft zu bilden. Das Hauptbüro der Organisation ist in Pnom Penh, ein kleineres in der Kampong Cham Province, die Zielprovinzen sind zusätzlich Battambang, Siem Reap und Preah Sihanouk.

Aufgabenfeld der/des Freiwilligen: Der/die Freiwillige wird hauptsächlich im Programm YES Act (Youth Engagement in Social Action) mitarbeiten, zu dem 4 Projekte gehören: Cambodian Youth Foundation, Youth Initiative for Political and Social Action, Youth Mobilization for Good Governance in Extractive Industries und Youth Movement for Climate Change Response. Zu den Aufgaben gehören Unterstützung beim Erstellen von englischen Texten, Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen und Projekten, Pflege der Social Media Kanäle und das Schreiben von Blogbeiträgen für die Website.

Informationen zur Stelle

Programme und Tätigkeitsbereiche

Name: 
YRDP Youth Resource Develoment Program
Ort: 
Kambodscha
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
August 2020
Mindestalter: 
18 Jahre
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte:

Weitere Stelle des Anbieters

weltwärts
Kinder und Jugendliche
Cultural Humanitarian Fund "Sukhumi", Georgien
Brot für die Welt

Stelle mit ähnlichem Einsatzgebiet

Kinder und Jugendliche
Braunschweig
Ev. Kindergarten Schunterarche
Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen

Andere Stelle im Land

weltwärts
Natur- und Umweltschutz
Battambang, Kampong Speu, Kampong Chhnang und Phnom Penh
Live with Dignity (LWD), Kambodscha
Brot für die Welt