Vereinte Evangelische Mission (VEM), Gemeinschaft von Kirchen in drei Erdteilen

Ein Jahr ins Ausland mit dem Freiwilligenprogramm der VEM

Behinderten Menschen in Tansania bei ihrem Start in ein neues Leben helfen. Oder Kinder betreuen, die auf einer Müllhalde in den Philippinen leben. Einfach ist der Freiwilligendienst sicherlich nicht immer, den junge Menschen über uns in Afrika und Asien leisten können. Aber er bereichert und prägt ein Leben lang: Wer einmal raus will aus dem gewohnten Alltag, Erfahrungen im Ausland sammeln, vieles über sich und andere und eine neue Sprache lernen, die Welt mit anderen Augen sehen, dem bietet das Programm eine einmalige Chance.
 

Erfahrungen sammeln

Anders als bei uns spricht man in Afrika und Asien im alltäglichen Leben über Gott und den Glauben. Da wir mit kirchlichen Partnern zusammenarbeiten wünschen wir uns Freiwillige, die offen sind für Erfahrungen mit christlicher Gemeinschaft und andere Formen von Glauben und Christ-Sein.

  • Dauer des Programms: 12 Monate
  • Anzahl der Projektplätze: bis zu 16

 

Einsatzländer:

  • Afrika: Botswana, Kamerun, Ruanda, Tansania
  • Asien: Indonesien, Philippinen

 

Einsatzmöglichkeiten:

  • Straßenkinderprojekte
  • Krankenhäuser
  • Waisenhäuser
  • Schulen und Kindergärten (auch für geistig behinderte Kinder)
  • Gesundheitsprojekte, Schulungen in kleinen Dörfern
  • HIV-Aids-Projekte
  • Alphabetisierungsprojekte
  • und einige andere
     

Anerkannter Träger/Anbieter von "weltwärts":

Wir sind als Träger für das entwicklungspolitische Freiwilligenprogramm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) "weltwärts" anerkannt, außerdem kann der Freiwilligendienst als "Anderer Dienst im Ausland" anerkannt werden.

 

Einfach bewerben

Unser Programm steht allen motivierten, sozial engagierten jungen Menschen zwischen 18 und 28 Jahren offen. Bis zum 15. Oktober eines Jahres kannst du dich bei uns schriftlich bewerben. Als Unterlage brauchen wir den ausgefüllten Bewerbungsbogen mit Motivationsschreiben und, falls vorhanden, Bescheinigungen/Referenzen über deine Mitarbeit in Gemeinden, als Teamer bei Freizeiten, in Eine-Welt-Gruppen, Sportvereinen oder Ähnlichem.
 

Süd-Süd- oder Süd-Nord-Austausch

Da wir eine internationale Gemeinschaft sind, ist auch der Freiwilligendienst keine Einbahnstraße. Darum können auch Freiwillige aus unseren südlichen Mitgliedskirchen einen Dienst in einem anderen Land leisten. Mehr dazu auf der englischsprachigen Seite.


Unseren aktuellen Flyer kannst du auf unserer Website herunterladen
 

Kontakt

Vereinte Evangelische Mission (VEM), Gemeinschaft von Kirchen in drei Erdteilen
Adresse: 
Rudolfstrasse 137
42285 Wuppertal
Deutschland
Telefon: 
0202/890040
Fax: 
0202/890040
E-Mail: 
Download: