Gut begleitet durch das Freiwillige Internationale Jahr (FIJ)

Wenn du ein Freiwilliges Internationales Jahr machst, gehört pädagogische Begleitung von Anfang bis zum Ende deines Freiwilligendienstes dazu. Sei es in Form von persönlicher Beratung, pädagogischer Begleitung oder Seminaren.

1.) Persönliche Beratung
Was für ein Freiwilligendienst passt zu dir? Um diese wichtige Frage zu klären, nehmen sich unsere Organisationen für dich Zeit. Sie unterstützen dich schon in der Bewerbungsphase dabei herauszufinden, was für Länder und Tätigkeiten zu dir passen könnten. 

2.) Pädagogische Begleitung
Jederzeit sind während deinem Freiwilligendienst Ansprechpersonen für dich da – sowohl in Deutschland als auch im Gastland. Sie arbeiten dich in deiner Einsatzstelle ein und begleiten dich. Sie helfen dir auch im Alltag und unterstützen dich bei Fragen, Krisen und Notfällen.

3.) Seminare im internationalen Freiwilligendienst
Während des FIJ wirst du zu Seminaren eingeladen. Seminare? Das sind Workshops oder Weiterbildungen, die dich fit für deinen Freiwilligendienst machen. Und du lernst Dinge, die für deine persönliche Entwicklung wertvoll sind. Insgesamt sind es etwa 25 Tage, die meist als mehrtägige Blockseminare veranstaltet werden. Seminare werden vor, während und nach deinem Auslandsjahr angeboten.

  • Seminar(e) zur Vorbereitung
    Ehe du ins Ausland gehst, nimmst du an mindestens einem Vorbereitungsseminar teil. Es gibt dir Orientierung für deinen Auslandsaufenthalt (Leben und Alltag im Gastland, interkulturelle Verständigung, Umgang mit Krisen) und klärt alle organisatorischen Fragen (z.B. Versicherung, Visum, Finanzen). Du lernst weitere Freiwillige kennen, die auch ein Auslandsjahr machen und vielleicht sogar in das gleiche Land reisen wie du. Nach dem Seminar kannst du top vorbereitet und mit einem guten Gefühl in dein Auslandsjahr starten.
     
  • Zwischenseminar(e)
    In der Regel findet ein Zwischenseminar im Gastland statt, oft um die Mitte des Freiwilligenjahres herum. Du triffst dort die anderen Freiwilligen. Gemeinsam tauscht ihr eure Erfahrungen aus. Ihr zieht eine erste persönliche Zwischenbilanz und erhaltet weiteren Input zu Themen, die euch in dieser Phase des Freiwilligendienstes wichtig sind. Auch Probleme können besprochen werden. 
     

  • Seminar für Rückkehrerinnen und Rückkehrer
    Bald nach deiner Rückkehr triffst du dich in Deutschland nochmals mit den anderen Freiwilligen zu einem Nachbereitungsseminar. Dieses Seminar hilft dir, mit all deinen vielen neuen Eindrücken, wieder in deiner Heimat anzukommen. Was hat dir der Freiwilligendienst gebracht? Wie geht es jetzt weiter? Gemeinsam mit anderen Freiwilligen kannst du nochmals auf dein Auslandsjahr blicken und es für dich persönlich auszuwerten. Du bekommst Anregungen, wie du dich gegebenenfalls weiter engagieren kannst. 

 

Last-Minute Angebote

Turin
Details
11 - 12 Monate
Verfügbar ab
Verfügbar ab:
September / Oktober 2020
Mindestalter:
18
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
Scicli
Details
11 - 12 Monate
Verfügbar ab
Verfügbar ab:
September / Oktober 2020
Mindestalter:
18
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
CH-Riehen
Details
6-12 Monate
Mindestalter:
18 Jahre
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
-
Details
12 Monate
Mindestalter:
18 Jahre
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
Details
12 Monate
Mindestalter:
18 Jahre
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
Details
12 Monate
Mindestalter:
18 Jahre
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
Details
12 Monate
Mindestalter:
18 Jahre
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
Pretoria
Details
ein Jahr
Verfügbar ab:
jedes Jahr ab August
Mindestalter:
drei Monate vor Ausreise 18 Jahre
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
Klaus an der Pyhrnbahn
Details
12-13 Monate
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein