Helping Hands

The Society of St. Francis and Helping Hands bietet zum einen Menschen in Krisensituationen ein offenes und gastfreundliches Haus (drop-in) und zur Zeit auch obdachlosen Familien Zuflucht. Zum anderen organisiert Helping Hands mit zahlreichen ehrenamtlichen Helfer­Innen eine ausgedehnte Nachbarschaftshilfe im Stadtteil Plaistow. Das Projekt hat einen guten Kontakt zum Arbeitskreis City-Kirchen der Evangelischen Kirche im Rheinland. Über diesen Kontakt arbeiten seit 2003 FFD-Freiwillige in Plaistow.

Der Freiwillige besucht und betreut im Rahmen der Nachbarschaftshilfe ca. 8 vorwiegend ältere Menschen, die in ihrem persönlichen Umfeld Hilfe und Unterstützung benötigen (einkaufen, putzen, aufräumen, spazieren gehen, vorlesen…). Er/sie wohnt direkt im Projekt.

Stellenprofil

Name
Helping Hands
Adresse

London
Vereinigtes Königreich

Länge der Dienstzeit
1 Jahr
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Nein
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Stelle verfügbar ab
September 2022