Hogar El Atardecer – Altersheim in Tres Arroyos, Provinz Buenos Aires, Argentinien

Zwei Freiwillige

Der Hogar de Ancianos El Atardecer ist eine geriatrische Residenz mit einer Kapazität von 40 BewohnerInnen. 

Der/die Freiwillige hilft bei der  Begleitung der Bewohner allgemein und speziell während des Essens, unterstützt bei  Sport- und/oder Freizeitaktivitäten wie z. B. Kartenspiele, Brettspiele, Tanzen, Singen, Handwerken,  Filme schauen, Theater spielen, spazieren gehen usw.

Weitere Tätigkeiten sind z. B. Mitarbeit bei der Vorbereitung und Entwicklung von unseren traditionellen Festen, - evtl. Mitarbeit im Büro und weitere Besorgungen.

Erwartungen:

- einfühlsam sein und mit älteren Erwachsenen arbeiten wollen.

- Geduld, Zuhören, Ruhe, Freundlichkeit und Respekt sind Eigenschaften, die wir brauchen.

- Der Freiwillige muss die Initiative ergreifen und die Verantwortung übernehmen die Bewohner zu begleiten.

- Beide Gemeinden sind offen und laden Freiwillige zum Mitmachen ein.

-Es ist wichtig und notwendig, dass sich die Freiwilligen auf Spanisch verständigen können. Niederländische und dänische Sprachkenntnisse sind nicht notwendig, werden jedoch geschätzt, da es Bewohner gibt, die auch diese Sprachen sprechen.

- Die Pastoren der reformierten Kirche sind Deutsche, aber abgesehen von ihnen gibt es keine Leute in der Institution oder Versammlung, die Deutsch sprechen. Es gibt möglicherweise Leute, die Englisch sprechen.

Stellenprofil

Adresse

Tres Arroyos, Provinz Buenos Aires, Argentinien
Buenos Aires
Argentinien

Länge der Dienstzeit
12 Monate
Mindestalter
18
Führerschein erwünscht
Ja
Unterkunft vorhanden
Ja
Teilzeit möglich
Nein
Voraussetzungen
In der Stadt Tres Arroyos gibt es keine örtliche Busverbindung. Daher ist die Fortbewegung nur zu Fuß, mit dem Fahrrad / Motorrad, mit dem Taxi / Remís oder mit dem Auto möglich. Obwohl es einige Museen und Bibliotheken gibt, ist das kulturelle Angebot begrenzt.
Arbeitszeit
Montag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr
Stelle verfügbar ab
Jedes Jahr im August.