Norddeutsche Mission

Freiwilliges Jahr in Westafrika: Einmal hin und anders zurück

Wollt ihr mal raus aus dem gewohnten Alltag? Erfahrungen im Ausland sammeln, eine andere Sprache lernen, die Welt und euch selbst mit anderen Augen sehen?

Mit dem ökumenisch-missionarischen Freiwilligenprogramm der Norddeutschen Mission könnt ihr euch mit euren Begabungen und Interessen in Ghana und Togo einbringen. Anders als bei uns ist es in Afrika und Asien ganz normal, über Gott und den Glauben zu sprechen. Deshalb wünschen wir uns Freiwillige, die Erfahrungen in kirchlicher Jugendarbeit mitbringen und offen sind für andere Formen von Glauben und Christ sein. Unsere Freiwilligen erfahren, was die Menschen in der Einen Welt verbindet. Freiwillige bauen Brücken zwischen Menschen und Kulturen. 

Dauer des Programms: 12 Monate

Anzahl der Projektplätze: 4

Einsatzorte in Westafrika: Ho, Ghana (englischsprachig) / Notsé, Togo (französichsprachig) 

Einsatzprojekte: Straßenkinderprojekt, Schulen (z.B. Computer-Unterricht, Musik, Deutsch), Kindergärten

Wir sind gespannt auf eure Bewerbungen:
Bis zum 15. Oktober eines jeden Jahres könnt ihr euch bei uns schriftlich bewerben. Einfach den Bewerbungsbogen auf unserer Website herunterladen und ausfüllen. Falls vorhanden ergänzt eure Bewerbung mit Bescheinigungen und Referenzen über eure Mitarbeit in Gemeinden, als Teamer bei Freizeiten, in Eine-Welt-Gruppen, Sportvereinen, etc.

Mehr Infos könnt ihr unserem Flyer entnehmen.
 

Kontakt

Norddeutsche Mission
Adresse: 
Berckstrasse 27
28359 Bremen
Deutschland
Telefon: 
0421/4677038
Fax: 
0421/4677907
E-Mail: