FSJ / BFD in Hamburg

Du möchtest ein FSJ oder einen BFD in Hamburg machen?

Die Diakonie Hamburg bietet zahlreiche Einsatzstellen an. Wenn du ein Freiwilligenjahr in Hamburg verbringen willst, kannst du dich direkt bei der Diakonie Hamburg bewerben. Ob Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) – die Diakonie Hamburg vermittelt Einsatzplätze für Freiwilligendienste in den verschiedensten Tätigkeitsbereichen und Einsatzstellen.

Kontakt:

Diakonie Hamburg
- FSJ / BFD -
Tel. 040/30620-285
E-Mail: freiwillig@diakonie-hamburg.de

Bewerbungsinfos für FSJ / BFD in Hamburg

Online-Bewerbung für FSJ / BFD in Hamburg

Weitere Infos über FSJ / BFD bei der Diakonie Hamburg auf Facebook:
https://www.facebook.com/Typencheck

 


 

Weitere Anbieter, die Freiwilligendienste im Umland von Hamburg anbieten:

 



FSJ-Sondermodelle bei der Diakonie Hamburg

Die Diakonie Hamburg bietet neben dem regulären Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) die Möglichkeit, ein Freiwilligenjahr mit einem besonderen Profil zu machen. Es gibt drei verschiedene FSJ-Sondermodelle:

  • FSJ 4 YOU (FSJ mit Schwerpunkt berufliche Orientierung)

  • FSJ 4 girls (interkulturelles FSJ für junge Frauen)

Hast du Interesse?
Nähere Infos über die FSJ-Sondermodelle bei der Diakonie Hamburg
Tel. 040/30620-235 und -285
E-Mail: freiwillig@diakonie-hamburg.de
 


 

BFD für Menschen über 27 Jahre

Wer 27 Jahre und älter ist, kann bei der Diakonie Hamburg einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) leisten. Der "BFD ü27" ist auf ein Jahr ausgerichtet, aber auch 6 oder 18 Monate sind möglich. Ein Bundesfreiwilligendienst ermöglicht im Gegensatz zu einem FSJ auch ein Arbeiten in Teilzeit. Die Einsatzzeiten können beim BFD flexibler gestaltet werden. Nähere Infos bietet der Flyer von der Diakonie Hamburg "Bundesfreiwilligendienst - Attraktive Angebote für Menschen über 27 Jahre"

Nähere Infos über "BFD ü27" bei der Diakonie Hamburg
Tel. 040/30620-235 und -285
E-Mail: freiwillig@diakonie-hamburg.de