12 gute Gründe für ein Freiwilliges Internationales Jahr mit evangelischen Trägern

Du suchst für deinen Freiwilligendienst einen Anbieter, auf den du dich in jeder Hinsicht verlassen kannst? Bei unseren Organisationen bist du richtig: Viele verfügen über jahrzehntelange Erfahrungen in internationalen Freiwilligendiensten und arbeiten oft schon lange mit ihren Partnern im Ausland zusammen. 12 wichtige Qualitätsmerkmale, auf die du dich bei unseren Organisationen verlassen kannst.

Du suchst für deinen Freiwilligendienst einen Anbieter, auf den du dich in jeder Hinsicht verlassen kannst? Bei unseren Organisationen bist du richtig: Viele verfügen über jahrzehntelange Erfahrungen in internationalen Freiwilligendiensten und arbeiten oft schon lange mit ihren Partnern im Ausland zusammen.

12 wichtige Qualitätsmerkmale, auf die du dich bei unseren Organisationen verlassen kannst:

 

  • Dein Engagement dient einer guten Sache
    Vor Ort unterstützt du Projekte in vielfältigen Arbeitsbereichen.
     

  • Du sammelst Erfahrungen fürs Leben
    Du erhältst Einblicke in ein Land, Eindrücke vom Arbeitsalltag und lernst neue Perspektiven kennen. 
     

  • Du bildest dich im Freiwilligendienst weiter
    Ein Freiwilligendienst ist auch ein Bildungs- und Orientierungsjahr. Du nimmst gemeinsam mit anderen Freiwilligen an Seminaren teil, die von fachkundigen Pädagog*innen geleitet werden. Die Inhalte bauen auf einer schlüssigen Konzeption auf, die auch flexibel die Interessen der Freiwilligen aufgreift. 

     

  • Du wirst umfassend beraten
    Unsere Anbieter beraten und informieren dich so, dass du für dich in aller Ruhe eine gute Wahl treffen kannst. Sie klären gemeinsam mit dir, welche Länder und was für Einsatzstellen zu deinen Wünschen, Motiven und Eignungen passen könnten.

     

  • Du weißt, woran du bist und worauf du dich einlässt
    Eine schriftliche Vereinbarung zwischen dir und der Organisation enthält alle wichtigen Regelungen für den Freiwilligendienst: Damit ist zum Beispiel sichergestellt, dass du eine Unterkunft hast, Taschengeld erhältst, an Weiterbildungen teilnimmst und geregelte Arbeitszeiten hast. 

     

  • Du bist nicht allein
    Unsere Anbieter sorgen dafür, dass Freiwillige in den Einsatzstellen gut eingearbeitet werden. Dir stehen während des Freiwilligendienstes fachkundige Menschen zur Seite, die dich einarbeiten und persönlich begleiten. Du hast vor Ort und bei deiner Organisation in Deutschland Ansprechpersonen, an die du dich immer wenden kannst.

     

  • Im Krisenfall wird dir geholfen
    Im Leben läuft nicht immer alles rund. Unsere Organisationen sind auf alle möglichen Krisenfälle vorbereitet. Ob Unfälle, Krankheit, Krisen im Land, zwischenmenschliche Konflikte oder persönliche Probleme: Für Notfälle haben unsere Anbieter einen Plan. Sie stehen dir bei und helfen dir - was immer auch passiert. Sie arbeiten vor Ort mit zuverlässigen Partnern zusammen. 

     

  • Dein Engagement findet Anerkennung
    Bei unseren Organisationen wird dein Engagement wertgeschätzt. Dein Freiwilligendienst wird auf verschiedene Weisen anerkannt: Zum Beispiel in einem respektvollen Umgang im Alltag oder mit einem Zertifikat, das dir bei künftigen Bewerbungen hilft. 

     

  • Unsere Anbieter sind gemeinnützig und stehen für klare Werte
    Das bedeutet: Der Mensch steht im Mittelpunkt, nicht der finanzielle Profit. Unsere Anbieter stehen für soziale, diakonische und friedenspolitische Freiwilligendienste. Sie vermitteln klar und deutlich, für welche Grundsätze und Ziele sie stehen: Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung.

     

  • Unsere Anbieter pflegen eine enge Zusammenarbeit mit Partnern
    Unsere Organisationen arbeiten oftmals schon seit Jahrzehnten mit ihren Partnern in den Gastländern zusammen. Sie entwickeln gemeinsam ihre Arbeit und ihre Angebote für Freiwilligendienste weiter.  

     

  • Unsere Organisationen sind vernetzt 
    Sie stehen untereinander im regelmäßigen Austausch und beraten sich in der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung ihrer Freiwilligendienste.

     

  • Die Freiwilligendienste werden stetig ausgewertet und verbessert
    Dein Feedback ist erwünscht und willkommen. Die Freiwilligendienste werden gemeinsam mit den Freiwilligen, den Partnerorganisationen und Einsatzstellen ausgewertet. Sie werden so immer weiter verbessert und an veränderte Rahmenbedingungen angepasst. Darüber hinaus müssen unsere Anbieter ihre hohe Qualität immer wieder aufs Neue bestätigen: Sie werden regelmäßig von unabhängigen Gutachter*innen geprüft.  


     

(Infobox)
Weiterführende Infos zur Qualität der Freiwilligendienste unserer Anbieter:

 

 

Last-Minute Angebote

Turin
Details
11 - 12 Monate
Verfügbar ab
Verfügbar ab:
September / Oktober 2020
Mindestalter:
18
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
Scicli
Details
11 - 12 Monate
Verfügbar ab
Verfügbar ab:
September / Oktober 2020
Mindestalter:
18
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
CH-Riehen
Details
6-12 Monate
Mindestalter:
18 Jahre
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
-
Details
12 Monate
Mindestalter:
18 Jahre
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
Details
12 Monate
Mindestalter:
18 Jahre
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
Details
12 Monate
Mindestalter:
18 Jahre
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
Details
12 Monate
Mindestalter:
18 Jahre
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
Pretoria
Details
ein Jahr
Verfügbar ab:
jedes Jahr ab August
Mindestalter:
drei Monate vor Ausreise 18 Jahre
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein
Klaus an der Pyhrnbahn
Details
12-13 Monate
Führerschein erwünscht:
Nein
Unterkunft vorhanden:
Ja
Teilzeit möglich:
Nein