Stellensuche

Stellensuche

Deine Suche ergibt 1792 Treffer
Ort
Holland

18 ASF-Freiwillige arbeiten in den Niederlanden u.a. in der politisch-historischen Bildung in Museen wie dem Anne Frank Haus in Amsterdam, in NS-Gedenkstätten wie Kamp Vught – einem der fünf deutschen Konzentrationslager in den besetzten Niederlanden - oder im sozialen Bereich u.a. in Projekten mit illegalisierten Flüchtlingen, Wohnungslosen und Drogenabhängigen. Das ASF-Landesbüro in Amsterdam unterstützt die Freiwilligen dabei ganz praktisch das ganze Jahr lang.

Verfügbar ab: Immer vom 1. September eines Jahres bis zum 30. August des folgenden Jahres
Ort
Indien

Das Kinderheim bietet ca. 150 Jungen ein Zuhause. Viele der Kinder kommen aus den 2004 vom Tsunami betroffenen Gebieten. Auch Tranquebar war stark betroffen, so dass das Jungenheim neu gebaut wurde. Die Jungen, die in dem Heim leben, stammen aus Dalit-Familien, Fischer-Familien, sehr armen Familien und haben oft einen schwierigen sozialen Hintergrund. Die Kinder lernen gern, verbringen ihre Freizeit in dem Heim und wohnen gemeinsam dort. 

Verfügbar ab: September 2015
Ort
Rumänien

Freiwilligendienst in Rumänien: Mediasch ist eine Kleinstadt in Siebenbürgen. Die Freiwilligen arbeiten in der evangelischen Kirchengemeinde in vielen verschiedenen Bereichen.

Arbeitsbereiche des Freiwilligen: Kindergottesdienst Jugendstunde Kirchenführungen Kirchenaushang Altenbesuche Kindertreffen Frauentreffen Bibelstunde Chor

Unterbringung und Verpflegung: Kleine Wohnung mit Bad und kleiner Küche. Mittagessen kommt von der benachbarten Diakonieküche.

Verfügbar ab: jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)
Ort
Tansania

An der Lupalilo Secondary werden 320 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.
Es ist ein Internatsschule mit schulischen und außerschulischen Programmen. 

Verfügbar ab: September 2015
Ort
Kamerun

Arbeitsbereich der Organisation: Das Collège Evangélique de New Bell (CENB) wurde auf Initiative und mit großen Eigenleistungen der Eltern sowie mit Unterstützung der Église Evangélique du Cameroun (EEC) im Jahre 1987 eröffnet. Die protestantische Sekundarschule hat derzeit ca. 3.000 Schüler*innen aus dem armen und sehr dicht bevölkerten Stadtteil New Bell. Ihr Ziel ist es, den Schüler*innen eine solide Grundbildung und christliches Verantwortungsbewusstsein zu vermitteln und die Jugendlichen auf selbstorganisierte, produktive Tätigkeiten vorzubereiten.

Verfügbar ab: August 2020
Ort
Brasilien

PARA Vida Sem Drogas betreibt seit 2003 eine therapeutische Gemeinschaft für Männer aller Altersstufen in Curitiba. Dabei steht die Entscheidung der Therapiegäste für ein Leben ohne Drogen, aber mit Jesus Christus im Mittelpunkt.

Die Freiwilligen unterstützen die Arbeitsabläufe in der Einrichtung nach ihren Gaben und Fähigkeiten. Arbeits- und Sporttherapie sind genauso Bestandteil, wie Präventionseinsätze, Einzel- und Gruppengespräche sowie Verwaltungstätigkeiten. Die Freiwilligen werden dafür sehr stark in das Mitarbeiterteam vor Ort integriert

Verfügbar ab: voraussichtlich September und evtl. März
Ort
Bolivien

Du bist handwerklich und pädagogisch begabt und willst deine Fähigkeiten für sozial benachteiligte Kinder aus prekären Randgebieten einsetzen? Du scheust dich nicht davor mit Menschen aus prekären Stadtgebieten oder Kindern, die im Gefängnis aufwachsen, zusammenzuarbeiten? Du möchtest gerne in die bolivianische Kultur eintauchen und die Menschen dort kennenlernen? Dann ist ein Einsatz in Bolivien genau das Richtige für dich!

Verfügbar ab: jedes Jahr ab August
Ort
Großbritannien

Du möchtest dich ein Jahr lang freiwillig engagieren und hast Interesse daran, dich neben deinem Engagement in diakonischen oder sozialen Einrichtungen intensiv mit deinem Glauben und der Kirche auseinanderzusetzen? Dann bewirb dich doch bei uns für ein DJiA in Großbritannien!

Einsatzfelder:

Arbeit in Kirchengemeinden, vor allem mit Kindern und Jugendlichen

Arbeit in Tagungshäusern

Arbeit in Sozialprojekten

Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Arbeit mit älteren Menschen

Ort
Finnland

Für den Freiwilligendienst in Finnland bietet der ICJA e.V. verschiedene Einsatzstellen an, beispielsweise Kinder in der Tagesbetreuung begleiten, Bildungsaktivitäten für junge Menschen umsetzen oder Menschen mit Behinderungen unterstützen.


Hinweise zum Bewerbungsverfahren:
Ihr habt die Möglichkeit entweder zum Jahresanfang oder im Sommer auszureisen. Dazu müsst ihr folgende Bewerbungsfristen beachten:

-Ausreise im August 2020; Bewerbungsfrist bis 05. Januar 2020

Verfügbar ab: voraussichtlich August/September und Januar/Februar bzw. wie angegeben
Ort
Myanmar

Das faszinierende Myanmar hat sich in den letzten Jahren der internationalen Gemeinschaft geöffnet. In der ehemaligen Hauptstadt Yangon gibt es für dich die Möglichkeit, ein Team beim Englischunterricht der Burmesen zu unterstützen. Zusätzlich arbeitest du mit dem Team in verschiedenen Kindergärten, wo du dich mit deinen Talenten in der Kinderbetreuung einbringen kannst.

Das Einleben in Myanmar unterstützen wir durch Sprachunterricht in Burmesisch.

Verfügbar ab: jedes Jahr ab August