Stellensuche

Stellensuche

Deine Suche ergibt 1882 Treffer
Ort
Bolivien

Für den Freiwilligendienst in Bolivien bietet der ICJA e.V. verschiedene Einsatzstellen an, beispielsweise die Betreuung von Kindern mit Behinderung unterstützen, mit Straßenkindern arbeiten oder Umweltschutzaktivitäten begleiten.


Hinweise zum Bewerbungsverfahren:
Ihr habt die Möglichkeit entweder zum Jahresanfang oder im Sommer auszureisen. Dazu müsst ihr folgende Bewerbungsfristen beachten:


-Ausreise im August 2020; Bewerbungsfrist bis 05. Januar 2020

Verfügbar ab: voraussichtlich August/September und Januar/Februar bzw. wie angegeben
Ort
Honduras

Für den Freiwilligendienst in Honduras bietet der ICJA e.V. verschiedene Einsatzstellen an, beispielsweise Projekte im Bereich Menschenrechte, Umwelt- und Tierschutz, Arbeit mit Jugendlichen und viele mehr.

Hinweise zum Bewerbungsverfahren:

Ihr habt die Möglichkeit entweder zum Jahresanfang oder im Sommer auszureisen. Dazu müsst ihr folgende Bewerbungsfristen beachten:

-Ausreise im August 2020; Bewerbungsfrist bis 05. Januar 2020

Die Platzvergabe findet fortlaufend statt. Eine frühe Bewerbung erhört daher die Chancen für euch platziert zu werden.

Verfügbar ab: voraussichtlich August/September und Januar/Februar bzw. wie angegeben
Ort
Kambodscha

Unsere Organisation betreibt ein Kinderdorf mit einer angegliederten Montessori Vorschule und Grundschule. Das Gelände befindet sich in einem wunderschönen Dorf am Ufer des Tonle Bati Sees, 30 km südlich von Phnom Penh. Es bietet den vielen armen Kindern den Zugang zu guter Schulbildung. Tonle Bati ist gut erreichbar und die Region ist reich an Kultur und Traditionen mit Tempeln der Angkor-Periode, einem Hügel und einem See, die an den Wochenenden ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher aus der Stadt sind. 

Ort
Tansania

Im Fokus des Angaza - Frauenzentrums in Sanya Juu steht die Förderung von Mädchen und jungen Frauen, die gesellschaftlich marginalisiert sind, z. B. Waisen oder Frauen, die unehelich ein Kind zur Welt gebracht haben. Das Zentrum bietet ihnen eine Ausbildung für einkommenschaffenden Projekte an, um sich eine eigene wirtschaftliche Existenz aufzubauen. Ebenso können schulische Abschlüsse erweitert werden. Ein weiterer Bereich ist die Bildungsarbeit in Kommunen zur Sensibilisierung für Frauenrechte sowie generell die Beratung, Information und Unterstützung von Frauen.

Verfügbar ab: September 2015
Ort
Südafrika

Freiwillige arbeiten in einem Kinderheim für AIDS-betroffene Kinder in Kapstadt. (4-5 Stellen)

Verfügbar ab: in der Regel jedes Jahr zwischen Juli und September
Ort
Philippinen

POCM ist eine englische Organisation, die seit 1987 auf den Philippinen arbeitet. Es werden Kinder von Gefängnisinsassen in zwei Kinderheimen aufgenommen und in einer eigenen Schule ausgebildet. Im Umfeld von POCM sind zahlreiche Gemeinden und Hauskreise entstanden.

Die Freiwilligen unterstützen die Arbeitsabläufe in den Einrichtungen, nehmen an Gefängniseinsätzen teil und werden in das gesamte POCM-Mitarbeiterteam integriert. Dabei arbeiten sie sehr intensiv mit den Kindern der Einrichtungen und gestalten Tagesabläufe und Events.

Verfügbar ab: voraussichtlich September und evtl. März
Ort
Schweden

Råslätt ist ein kleiner Vorort von Jönköping im Süden Schwedens. Dort engagierst du dich zusammen mit dem OM Team und der Kirchengemeinde im Jugendtreff "Underground" unter Migranten. Der Jugendtreff bietet dir die Möglichkeit, um Beziehungen mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund aufzubauen, ihnen bei Schularbeiten zu helfen und Freizeit gemeinsam zu gestalten. Dein Einsatz hilft ihnen ihr Potenzial zu entwickeln. 

Auch in der lokalen Kirchengemeinde kannst du dich auf vielerlei Weise einbringen. 

Verfügbar ab: jedes Jahr ab August
Ort
Namibia

Du hilfst in einer Förderschule für Kinder aus sozial schwierigen Verhältnissen (z.B. ehemalige Straßenkinder), indem du Kinder im Vorschulalter unterrichtest oder Kindern Nachhilfeunterricht gibst. Daneben hast du die Möglichkeit durch spielerische Freizeitgestaltung die Sozialkompetenz der Kinder zu fördern und damit nicht nur ihr Leben, sondern auch das ihrer Familie nachhaltig positiv zu verändern.

Verfügbar ab: August 2020
Ort
Frankreich

In größeren und kleineren Städten in Frankreich, darunter Paris, Marseille und Nizza, arbeiten derzeit 20 ASF-Freiwillige, zum Beispiel in der Erinnerungs- und Bildungsarbeit, in Dokumentationszentren, in der Antirassismusbewegung, Flüchtlingsarbeit, Sozialarbeit mit alten Menschen, Behinderten und Frauen in Notsituationen, Obdachlosen und psychisch Kranken.

Verfügbar ab: Immer vom 1. September eines Jahres bis zum 30. August des folgenden Jahres
Ort
Japan

Für den Freiwilligendienst in Japan bietet der ICJA e.V. verschiedene Einsatzstellen an, beispielsweise Projekte im Bereich Bildung, sowie Empowerment, Kultur- und Gemeindearbeit, als auch ökologische Projekte.
Die Ausreise nach Japan ist derzeit nur über das ICJA Selbstzahlerpromm möglich.

Hinweise zum Bewerbungsverfahren:
Die Ausreise findet im Sommer statt. Dazu müsst ihr folgende Bewerbungsfristen beachten:
-Ausreise im August 2020; Bewerbungsfrist bis 05. Januar 2020

Verfügbar ab: voraussichtlich August/September und Januar/Februar bzw. wie angegeben