Stellensuche

Stellensuche

Deine Suche ergibt 86 Treffer
Ort
Dortmund

Auf einen Blick:

Das Haus Kesselborn ist eine Einrichtung für 24 Bewohnerinnen und Bewohner, die fakultativ geschlossen geführt wird. Das stationäre Angebot richtet sich an erwachsene Dortmunder Bürgerinnen und Bürger mit geistigen bzw. mehrfachen Behinderungen und zusätzlichen besonderen Hilfebedarfen, die ein besonders hohes Maß an Unterstützung, Assistenz, (teilweiser) Übernahme, Betreuung und Pflege erfordern.

Worum geht es?

Ort
Witten

Auf einen Blick:

Das Haus Kreisstraße ist ein stationäres Wohnangebot der Eingliederungshilfe für bis zu 18 Menschen mit einer Suchterkrankungen und daraus resultierenden Beeinträchtigungen. Bewohnerinnen/Bewohner bzw. Nutzerinnen/Nutzer sind vor allem alkohol- und medikamentenabhängige Menschen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis bzw. Witten. Sie werden beim Aufbau einer suchtmittelfreien und selbständigen Lebensführung, der sozialen Eingliederung und Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft unterstützt.

Ort
Breckerfeld

Auf einen Blick:

Die Homborner Werkstatt ist als Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) ein moderner dualer Dienstleistungsbetrieb für berufliche Rehabilitation. Wir bieten Menschen mit Behinderungen unabhängig von Grad und Schwere ihrer Behinderung berufliche und soziale Rehabilitation. Gleichzeitig ist die Homborner Werkstatt Dienstleister und Produktionsunternehmen für zahlreiche Kunden und Auftraggeber aus Industrie, Handwerk, Handel sowie für Partner der öffentlichen Hand.

Ort
Dortmund

Auf einen Blick:

Unser Angebot Intensiv Berteutes Wohnen IBW richtet sich an Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen. Diese leben in ihrer eigenen Wohnung und werden durch uns Stundenweise (je nach Hilfebedarf) betreut. Das Appartmenthaus befindet sich in Dortmund-Hörde, ein Ausbau des Angebotes im Umkreis ist geplant. Wir betreuen aktuell 12 Klientinnen und Klienten im Intensiv Betreuten Wohnen.

Welche Aufgaben erwarten mich?

Ort
Dortmund

Auf einen Blick:

Unser IBW (Intensiv-Betreutes-Wohnen)-Angebot betreut aktuell 13 Menschen, die zwar den Hilfebedarf von stationären Heimbewohnerinnen und -bewohnern haben, aber trotzdem in ihren eigenen Wohnungen leben, was dadurch möglich ist, dass sie durch uns intensiv begleitet werden.

Worum geht es?

Unsere Zielgruppe sind Menschen mit besonderen Hilfebedarfen - das heißt in unserem Fall eine Doppeldiagnose: Intelligenzminderung und eine Zweiterkrankung wie Psychose, Persönlichkeitsstörung, Autismus u.ä.

Ort
Witten

Auf einen Blick:

Tagesgestaltende Angebote richten sich an Menschen, die aufgrund ihrer körperlichen, seelischen oder geistigen Behinderung und/oder ihrer psychischen Erkrankung nicht, nicht mehr oder noch nicht am allgemeinen Arbeitsleben teilnehmen bzw. in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) arbeiten können.

Worum geht es?

Ort
Dortmund

Auf einen Blick:

Die Angebote der Tagesgestaltung für das Haus Breslaustrasse sind für Menschen mit erworbener Hirnschädigung (werden durch ein Ereignis oder einen Unfall aus dem "normalen" Leben gerissen/ Antrieb-, Orientierungsstörungen, Kurzzeitgedächtnis, Sprach- und motorische Störungen) ausgerichtet.

Worum geht es?

Ort
Dortmund

Auf einen Blick:

Bei diesen Unterstützungsleistungen handelt es sich um Einsätze in der Tagestruktur der sozialpsychiatrischen Unterstützung. Die teilnehmenden Menschen kommen aus dem stationären, aus den ambulanten und aus den intensiv unterstützten Wohn-Angeboten, die Bethel.regional im Dortmunder Westen betreut. Die Angebote finden in der Zeit zwischen 08.30 und 17.00 Uhr statt.

Welche Aufgaben erwarten mich?

Ort
Dortmund

Auf einen Blick:

Die Angebote der Tagesgestaltung im Haus Kesselborn sind für Menschen mit besonderen Hilfebedarfen (Menschen mit einer geistigen Behinderung und seelischer Beeinträchtigung; Verhaltensauffälligkeiten, komplexen Behinderung), ausgerichtet.

Worum geht es?

Orientiert an den individuellen Neigungen und Interessen der Klientinnen und Klienten bietet die Tagesgestaltung im Rahmen von Werk-  Kreativ- Kochangeboten etc. ein niedrigschwelliges Arbeits- und Beschäftigungsangebot an.